1275GeTriebe

Endlich ist mal Zeit, das neue Triebwerk für den kleinen Briten fertig zu machen, oder zumindest voran zu bringen. Und endlich bekommt er das „close ratio“ 1275GT Getriebe. Die aller ersten „A+“ Getriebe hatten noch das „A“ Zahnradprofil. In dieser Zeit wurden die letzten 1275GT gebaut. Mit „S“ Gangabstufung und all den kleinen Verbesserungen der A+ Getriebe. Also mal einen Satz guter Innereien zusammen gesucht.  Weiterlesen

Meuterfahrt quer durch die Republik

Einmal wieder die Dannenwalde Classics (DWC) besucht, wie immer großartig. Danach ging es weiter Richtung norden. Wenn man schon fast ganz oben ist, fährt man doch gleich auch noch an’s Meer, anstatt umzudrehen. Nach einer sehr stillen Nacht mit unglaublichem Sternenhimmel ging es in der Früh dann los. Ziel: die Insel Rügen.  Weiterlesen

Orthopädische Lehne im W124 nachrüsten

Vorab; hier geht es um die Bastel-Lösung, nicht um die originalgetreue Nachrüstung für Fetischisten. Letztere mag zwar mehr Stammtischpunkte bringen, mir geht’s in erster Linie darum, dass sie funktioniert. Und für Originalitätsfanatisten; es bleibt bei 100% Mercedes-Teilen. Angefangen mit einer Lehne aus einem W124, 2te Serie.Die wird erstmal gehäutet und zerlegt.  Weiterlesen

Aluminium gießen… Erster Versuch.

Formkasten gebaut, mit Formsand gefüllt und einen Abdruck gemacht. Alles eher improvisiert, da Ich nicht mit einem Erfolg rechnete. Aber Erfahrungen sammeln wollte. Also den Ofen angefeuert und den Klumpen vom letzten mal eingeschmolzen. Und dann gegossen.Ging etwas schneller als gedacht, deswegen ist viel übergelaufen. Nachdem die Form aufgehört hat zu rauchen, wurde sie aufgebrochen. Hui!  Weiterlesen